Archiv 2017

Kletterreise in El Chorro

El Chorro, ein wunderschön naturbelassenes Gebiet Nord-westlich von Malaga in Südspanien steht für optimal abgesicherte Sportkletterrouten in jedem Schwierigkeitsbereich. Von sehr kurzen bis 300 Meter langen Routen findet das Kletterherz hier alles, was es braucht um die größten Abenteuer zu bestreiten!
Unsere Gruppe von insgesamt 13 ambitionierten Teilnehmern war vom 14.03-2.04.2017 vor Ort. Wir haben auf dem wunderschönen Campingplatz Parque Ardales genächtigt und sind von dort aus leicht und schnell zu den naheliegenden Felswänden gekommen. Alternativ empfiehlt sich auch die Olive Range direkt vor der Felswand. Hier ist es aber der voll und man sollte unbedingt rechtzeitig buchen! Die Zustiegszeit variiert von 3 min. bis ca. 30 min ab el Chorro. Der Parque Natural erfreut sich seltener Schönheit und Naturbelassenheit. Überall erstrecken sich die schönsten Felsformationen. Ein Fest, wenn man bedenkt, wie komfortabel die Kletterrouten abgesichert sind! Die Schwierigkeitsgrade sind sehr durchmischt. Von 3+ bis 8b+ habe ich alles gesehen. Der krönende Abschluss des Tages war das gemeinsame Kochen und für die mutigen hielt der Campingplatz einen glasklaren Gebirgssee bereit. Sehr empfehlenswert!!!!

Text & Bilder: Jenny Bredow