BGM-Themenwochen: Grundumsatzmessung

Fotos: USZ

Sie möchten wissen, wie viele Kalorien Sie am Tag zu sich nehmen können, weil Sie Ihr Gewicht reduzieren oder Ihre Ernährung umstellen wollen?

Ermittelt werden mit dem „Aeroman Professional“ das ein- und ausgeatmete Sauerstoff- und Kohlenstoffdioxidvolumen (respirstorischer Quotient) sowie die Herzfrequenz.
Der sich daraus ergebende Grundumsatz gibt an, wieviel der Körper an kcal verbrennt, um seine lebenswichtigen Funktionen aufrecht zu erhalten. Somit ist es eine sehr individuelle Größe und wichtig für die Ermittlung des täglichen Energiebedarfs eines Menschen – und eine genauere Methode als die bekannten Rechenmodelle also. Auf dieser Basis können dann Empfehlungen zur individuellen Ernährung gegeben werden.

Die Ergebnisse werden direkt vor Ort besprochen und es gibt auch Tipps zur Ernährung und Bewegung im Hinblick der persönlichen Ziele und Wünsche.
Im Nachgang wird Ihnen das Messprotokoll, zusammen mit spannenden Informationen zur Ernährung, per Mail geschickt.

Dieses Angebot setzt das Unisportzentrum in Kooperation mit Marco Spielau um, einem Dipl. Ernährungswissenschaftler und Gesundheitsberater.

Bitte planen Sie für die Messung ca. 0:45 h ein und beachten Sie folgende Hinweise:

  • Sie sind körperlich gesund und infektfrei.
  • Bitte erscheinen Sie zu Ihrem Termin nüchtern, d.h. verzichten Sie am Morgen des Tests auf Ihr Frühstück und den Kaffee. Wasser und Tee als Getränke sind erlaubt.
  • Bis ca. 12h vor dem Test sollten Sie körperliche Anstrengung vermeiden. Dies betrifft bspw. auch den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad.
  • Sie benötigen keine extra Sportsachen. Der Test ist körperlich nicht anstrengend.
  • In Zeiten der Corona-Eindämmungsverordnung halten wir uns natürlich an spezielle Hygieneregeln!
    – Ab dem Betreten des Gebäudes ist durchgängig eine medizinsche oder FFP2-Maske zu tragen (außer beim Test selbst). Marco Spielau trägt diese ebenfalls.
    – Zwischen den Terminen wird der Raum ausreichend stoßgelüftet.
  • Dieses Angebot ist Teil Ihrer Arbeitszeit, wir erheben jedoch einen Unkostenbeitrag von 30,-€.
    Diesen Betrag zahlen Sie bitte gegen Ausgabe einer Quittung bar vor Ort.

Buchung:

Angebote am Uniplatz
Angebote am Heide-Campus
Angebote am Steintor-Campus
Angebote in den Franckeschen Stiftungen