Nutzungsordnung für unsere studiFIT Fitness- und Gesundheitszentren

Unsere Nutzungsordnung gilt in unseren beiden Fitness- und Gesundheitszentren „studiFIT im VSP“ und „studiFIT imLührmann“.
Bitte lies dir diese in Ruhe durch!

Zugangsberechtigung / Anmeldung

– siehe Teilnahmebedingungen
– Nachweis (Ausdruck) über die erfolgte Beitragszahlung (email-Ausdruck oder digital) und (gültiger) Studentenausweis / Personalkarte/ Mitarbeiternachweis

Bekleidungsordnung

– Wechsle vor dem Betreten des Studios deine Schuhe im Vorraum (Eingangsbereich). Schuhe die draußen genutzt werden sind keine Sportschuhe fürs Studio, auch wenn es Sportschuhe sind.
– Geeignete Sportbekleidung, Das Tragen von Körperschmuck ist verboten (das Abkleben enganliegenden Schmucks ist alternativ möglich)!

allgemeine Richtlinien

– Es ist prinzipiell ein Handtuch zu benutzen! Das benutzte Gerät ist nach dem Gebrauch mit den dafür vorgesehenen Reinigungsmaterialien zu reinigen!
– Für Taschen, Wertgegenstände etc. wird keine Haftung übernommen. Vorhandene Schließfächer können mit einem eigenen Vorhängeschloss gesichert werden.
– Die Fächer sind nach dem Training komplett zu räumen.
– Das Telefonieren im Trainingsraum ist verboten. Mitgebrachte Mobilfunkgeräte sind auf lautlos zu schalten. Eigene Musik darf nur über Kopfhörer gehört werden.
– Das Mitbringen und Konsumieren von alkoholfreien Getränken ist ausdrücklich erlaubt. Glasbehälter jeglicher Art sind jedoch in den gesamten Räumlichkeiten verboten! Das Betreten der Sportstätte und/oder die Benutzung der Geräte ist unter Einfluss oder Mitführung von Alkohol, Dopingmitteln oder anderen Drogen verboten!
– Nach dem Training an einer Station sind die Hantelstangen wieder zu beräumen und die Hantelscheiben an den dafür vorgesehenen Ständern zu deponieren! Matten, Bügel, Griffe und andere mobile Einrichtungen sind wieder an die dafür vorgesehenen Plätze zu bringen!

Sicherheit

– Sondernutzungsvorschriften befolgen. Keine Einstellungen ohne Kenntnis der Vorschriften und Nutzungsregeln vornehmen! Sicherheitsabstand wahren!
– Vor Trainingsbeginn den einwandfreien Zustand und die fehlerfreie
Funktion der Maschinen prüfen. Mängel sind sofort dem Übungsleiter/Trainer
oder dem Universitätssportzentrum zu melden.
– Die Nutzer haften für entstandene Schäden an Maschinen und Geräten bei unsachgemäßer Benutzung sowie für die Beeinträchtigung der Gesundheit. Zuwiderhandlungen gegen obige Richtlinien haben den sofortigen Verlust der Nutzungsberechtigung zur Folge!


Den Weisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten!

Die Übungsleiter/Trainer können den sofortigen Abbruch von Übungen veranlassen, wenn diese – nach Einschätzung des Trainers – die eigene Gesundheit oder die Anderer gefährdet bzw. die Gefahr einer Gerätebeschädigung besteht!

Zuwiderhandlungen gegen obige Richtlinien haben den sofortigen Verlust der Nutzungsberechtigung zur Folge!