spezifische Organisation für unsere Angebote in Zeiten von Corona

Ab 21.09.2020 öffnen auch unsere Sporthallen und Kursräume wieder ihre Türen für euch.
Im Folgenden haben wir die wichtigsten Regeln zusammen gestellt:

allgemeine Hinweise

  • Halte konsequent mindestens 1,50m Abstand zu anderen Personen.
  • Bitte huste / niese in die Armbeuge und verzichte auf Händeschütteln und Körperkontakt.
  • Bleibe bei Krankheitssymptomen oder als Teil einer Risikogruppe zu Hause.

vor dem Training

  • Bitte komm möglichst umgezogen zum Sport (bis auf die Wechselschuhe.)!
  • Wechsle vor dem Betreten des Kursraumes / der Sporthalle deine Schuhe.
  • Bitte wasche dir direkt vor dem Betreten des Kursraumes / der Sporthalle gründlich deine Hände.
  • Das Tragen einer Maske bis zum Kursraum ist verpflichtend.
    Im Kursraum bzw. der Sporthalle kannst du sie abnehmen.
  • Die Umkleiden und Duschen sind wieder geöffnet.
    Beachte jedoch: In den Umkleiden unserer jeweiligen Sportstätten können sich in Abhängigkeit der Größe meist nur wenige Personen gleichzeitig aufhalten. (siehe Ashang direkt an Umkleiden) Achte auf den Mindestabstand von 1,50m.
  • für die Workoutkurse gilt:
    Bring dir eine eigene Matte mit sowie eine eigene, personalisierte Trinkflasche und ein großes Handtuch.
  • Zeige dem Übungsleiter / der Übungsleiterin deine Buchungsbestätigung (digital / print) sowie deinen Studierenden- bzw. Mitarbeiterausweis.

während des Trainings

  • Lege immer und überall dein eigenes Handtuch unter.
  • Trainiere nur auf deiner eigenen Matte und halte den Abstand zu deinen Kursteilnehmer*innen ein.
  • Reinige / desinfizierre direkt nach der Nutzung der Kleingeräte die Kontaktflächen selbstständig.
  • Öffne und schließe bitte keine Fenster. Dies erfolgt ausschließlich durch den Hallenwart oder den/ die jeweilige/ n Übungsleiter*in – während und zwischen den einzelnen Kursangeboten.
  • Bitte folge den Anweisungen und Hinweisen des Personals. Bei Nichtbeachtung müssen wir dich leider vom Kurs ausschließen.

Wir haben in den vergangenen Wochen für jedes der unten stehenden Angebote ein Konzept zur Durchführung entwickelt. Dabei haben wir uns am Konzeptpapier des adh, dem Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband, orientiert. Bitte lest euch das jeweilige Konzept des von euch gebuchten Angebots sorgfältig durch.

Die Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Sportangeboten ist eine erfolgreiche Einbuchung in das jeweilige Angebot. Bitte bring zu jeder Übungseinheit die entsprechende Buchungsbestätigung mit.

Vor jeder Übungseinheit muss jede/r Teilnehmer*in den universitätseigenen Gesundheitsfragebogen ausfüllen. Dies ist möglich über einen Download, den Ausdruck und das aktuelle Ausfüllen des Fragebogens, der dann vor dem Betreten der Sportanlage abgegeben wird. Ist dies nicht möglich, stellen wir Formulare vor Ort zur Verfügung.

Im Folgenden findest du eine Übersicht unserer Sportangebote im Zeitraum 02. Juni 2020 – 31. Juli 2020 mit den bisher geltenden Regeln hinsichtlich der Einhaltung der Hygiene- und Organisationsbestimmungen.

Bei Fragen wende dich gern  direkt an uns über unser Sekretariat (Frau Kerstin Niestroj: 0345-55 2 44 31).

Organisations- und Hygienekonzept
Tennis deutsche Version
Tennisplatzanmietung/
Tennis court rental
deutsche Version
Leichtathletik /
athletics
deutsche Version
Laufkurse in der Heide /
Running course in the city forest „Dölauer Heide“
deutsche Version
Laufkurse auf der Ziegelwiese /
Running course on the sports field „Ziegelwiese“
deutsche Version
Fechten /
fencing
deutsche Version
Calisthenics / Freies Training
calisthenics
deutsche Version
Group Fitnessdeutsche Version
Gesundheitskurse /
Health courses
deutsche Version
Bogenschießen /
Archery
deutsche Version
Orientierungslauf /
Orientation and Running course
deutsche Version
Slackliningdeutsche Version
Skateboardingdeutsche Version
Beachvolleyball /
beach volleyball
deutsche Version
studiFITs im Lührmann und im VSPdeutsche Versionenglish version
Massagen für Beschäftigtedeutsche Version