Informationen zu Wettkampfanmeldungen

  1. Anmeldungen zu Wettkämpfen sind prinzipiell nur über das Universitätssportzentrum möglich.
  2. Es werden nur Meldungen zu Wettkämpfen des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (ADH) finanziell unterstützt.
    Für die Teilnahme an anderen studentischen Wettkämpfen können Mittel beim Studierendenrat (StuRa) beantragt werden.
  3. In der Regel werden Startgebühren, Fahrtkosten (siehe Punkt 4-günstigste Variante) und ein Zuschuss pro Übernachtung von 5,-€ rückerstattet.
    Die Startgebühren sind termingerecht laut Ausschreibung vor den Wettkämpfen von den Teilnehmern zu verauslagen.
  4. Bei der Anreise zu den Wettkämpfen sind nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften zu bilden, um den finanziellen Aufwand zu minimieren. Bei Missachtung dieser Weisung kann keine Rückerstattung der Kosten erfolgen.
  5. Dem Universitätssportzentrum muss vor Antritt der Fahrt ein Wettkampfverantwortlicher benannt werden.
  6. Bei Nichtteilnahme sind die Folgekosten (Reuegeld) von den gemeldeten Personen zu tragen.
  7. Eingehende Bußgeldbescheide, die aufgrund von Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr entstanden sind, sowie anfallende Reparaturkosten werden an den Verantwortlichen von uns weitergeleitet.