SGM-Workshop „Selbstmanagement“

Work-Life-Balance war gestern –  jetzt geht es um Work-Life-Blending!

Die Grenzen der Arbeit verschwinden immer mehr und werden mit dem Privatleben vermischt.

Mentale Stärke ist trainierbar. Spitzensportler wissen schon lange, dass die richtige Einstellung den Erfolg wahrscheinlicher macht. Im beruflichen Alltag nutzen wir diese Erkenntnisse jedoch viel zu wenig. Durch gezieltes Training versetzen wir dich in die Lage, auch unter schwierigen äußeren Bedingungen an deine Leistungsgrenze zu gehen und diese kontinuierlich zu erweitern, ohne sich dabei krankmachendem Stress auszusetzen.

Wie man durch gute Planung, geschickte Prioritätensetzung und einen optimierten eigenen Arbeitssil Stress und Überforderung eliminieren kann, zeigt Psychologe und Coach Jeromé Adjallé auf. Zusätzlich werden Kompetenzen beleuchtet, die dir langfristig helfen, zielgerichteter zu agieren.


SAVE THE DATE!

Mittwoch,den 20. Januar 2021, 10.00 – 11.30 Uhr

Hinweise zur Anmeldung:

Diesen Workshop kannst du ohne Voranmeldung besuchen. Der Online-Workshop findet über das uniinterne Konferenzsystem MLUconf statt und der Link dafür lautet:

https://mluconf.uni-halle.de/b/sab-n19-lph-f60

Bitte beachte, dass Du dich dann erst in einem virtuellen Warteraum befindest – zur gegebenen Zeit holen wir Dich aus der Wartelounge in den Online-Workshop. Lasse dein Mikrofon sowie deine Kamera bitte während des Workshops aus, um eine stabilere Verbindung generieren zu können. 


Dozent:

Jérôme Adjallé

B.Sc. Psychologie / Kommunikationstrainer / Magier


Kontakt:

Für Fragen zum Online-Workshop steht Euch Sabrina Funk gerne zur Verfügung:

Sabrina Funk (Projektkoordinatorin Studentisches Gesundheitsmanagement)

E-Mail: sabrina.funk@sport.uni-halle.de


Diese Veranstaltung findet im Rahmen des MLU-Projektes „Studentisches Gesundheitsmanagement“ in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse statt.